Sage Rimini und lächle!

Weine und Geschichten aus früheren Zeiten

Ein Bauernhof von 10 Hektar, eine alte Kohlelokomotive von 1913 und ein Gleis, um sie zu beherbergen...wir möchten damit beginnen, Ihnen von den Marcosanti-Häusern zu erzählen.
Das Anwesen entstand in der Mitte des 19. Jahrhunderts, als der Anwalt Pompeius Marcosanti eine Gruppe von Häusern in den Besitz nahm, die von da an, auch auf Namenskarten, als "Marcosanti Case" bekannt sind.
Die Produktionsphilosophie konzentriert sich auf die Aufwertung der Weine des Gebiets, weshalb das Projekt auf die Erzeugung von Trauben der authentischsten Tradition der Romagnola ausgerichtet ist, allen voran Sangiovese, das Symbol der Weinkultur unserer Region.
Ein einmaliges Erlebnis, ein Spaziergang im Weinberg und im Keller, ein Besuch der Lokomotive und eine Weinverkostung mit Möglichkeit auf Kilometer 0 lokale Produkte zu probieren.

Kosten: Klassische Verkostung 17,50 € - Top-Verkostung 24,50 €
Wann: von Montag bis Freitag
Uhrzeit: 10:30 Uhr und 17:00 Uhr
Wo: Poggioberni
Teilnehmer: mindestens 2 Personen
Sprache: Italienisch und Englisch
 
17,50 €
Buchen

Besuch der Lokomotive
Besuch des Weinbergs
Besuch der Kellerei
Informationen anfragen
+39 054151441
Route Info
Klassische Degustation: 2 Kelche Wein, Rustical Focaccia Rosmarin, Bologna Mortadella D.O.P. und Riesenoliven.

Top Degustation: 3 Kelche Wein Ihrer Wahl, Focaccia rustica al rosmarin, Mortadella di Bologna D.O.P., Bruschette al Casolio (Case Marcosanti Olivenöl extra vergine), Riesenoliven, frisches Ricotta mit Konfitüren.

Für jede Degustation werden folgende Weine angeboten:
Don Giovanni: Vino Bianco Frizzante Igp
La 740: Weisswein Mineralwasser Igp
Gigione: Sangiovese Rubicone IGP
Pompeo: Sangiovese Romagna Superiore DOP
DolcezzaMia: Albana di Romagna DOCG
Follia: Spumante Rosato Brut
Giullare: Spumante Brut