Sage Rimini und lächle!

Das Mittelalter in Rimini: von den Templern zu den Ketzern

Rimini und seine Geschichten aus dem Mittelalter zwischen Tempelrittern, Heiligen und Ketzern.
Ein Spaziergang durch die Plätze, Gassen und geheimsten Winkel der Stadt, erzählt in den so genannten "dunklen Jahren".
Ein Rundgang, der uns auf die Spuren der Heldentaten der Condottieri führt, vorbei an Giotto und der Schule von Rimini aus dem 14. Jahrhundert mit den Fresken der Apsis des Heiligen Augustinus im Tempio Malatestiano. Wir werden über den Heiligen Antonius von Padua und die beiden Wunder von Rimini, die Reliquie des Heiligen Nikolaus und den Heiligen Franziskus sprechen und durch die Porta Galliana und den alten Hafen gehen. Wir werden verborgene Schätze entdecken, wie die Überreste der Kirche San Michelino in Foro, die Kirche der Templer von Rimini, ohne die Ketzer zu vergessen, die die Stadt bewegt haben.
 
Preis: 180,00
Wann: auf Reservierung
Wo: Rimini
Mindestteilnehmerzahl: bis 15 Personen
Sprachen: Italienisch, Englisch und Deutsch

* Für den Spaziergang werden Bequeme Schuhe empfohlen.
 
180,00 €
Buchen

Guided tour by Visit Rimini
Walking tour
Comfortable shoes are recommended for walking
Informationen anfragen
+39 054151441