Rimini ist... SCHÖN!

Rimini ist schön. Eine schöne Stadt mit Borghi, Parks, offen für Veränderung, schillernd, einladend und noch einmal schön, weil frei und pluralistisch.

Rimini, ist unsagbar schön!

Rimini ist schön!

Schön mit Meer und Strand, aber auch schön und einzigartig mit den Borghi, dem historischen Zentrum mit malerischen Ecken, den Parks und Gärten, die als unzählige grüne Herzen dazu beitragen, die hohe Lebensqualität dieser Stadt zu garantieren.

Die Stadt Rimini ist auch deshalb schön, weil sie es versteht, sich auf intelligente und nachhaltige Weise zu verändern, sich neu zu gestalten und zu regenerieren und immer noch bewusstere Lebensstile auszuwählen, die verstärkt auf die Natur und ihr Ökosystem achten.

Die Stadt Rimini ist auch deshalb schön, weil sie es versteht, das Alte und das Neue mit Leichtigkeit und Einfachheit miteinander zu verbinden.

Sie versteht es, zum Schmelztiegel von Kulturen und Akzenten zu werden, ohne ihre Geschichte und ihren höchst poetischen Dialekt zu vergessen. Die Stadt Rimini ist genau dort schön, wo man es am wenigsten erwartet: frühmorgens am Mercato Centrale Coperto, wenn der frische Frisch eintrifft und die Marktstände sich mit allerlei Köstlichkeiten füllen… oder bei Sonnenuntergang bei einem Spaziergang am alten Kai bis zur Spitze der Mole mit Fischerbooten, die zwischen Schwärmen von Möwen in den Hafen zurückkehren.

 

Planen Sie Ihre Reise!